Therm-a-Rest NeoAir Voyager im Test

(0)

Die NeoAir Voyager von Therm-a-Rest hat eine exzellente Mischung zwischen Stabilität, Leichtigkeit und Schlafkomfort. Super Wahl für alle, die eine bequeme Matte für milde Outdoor-Nächte suchen.

Packwild Therm-a-Rest NeoAir Voyager Review

Die NeoAir Voyager ist mit der Therma Capture-Technologie der High End-Modelle von Therm-a-Rest ausgestattet. Sie hat thermische Barrieren im Inneren, die die Körperwärme reflektieren und dich somit vor kühlem Boden abgrenzen.

Im Kern der Isomatte befinden sich einzelne Zellen in patentierter Wellenform, das verdoppelt die Wärmeleistung der Voyager im Vergleich zu anderen Matten ohne Isolierung (doch mit gleichem Gewicht und Preis).

Mit einer ordentlichen Dicke (6,3 cm) und einer Isolationsleistung von 2,2 (R-Wert) bietet die NeoAir Voyager ein verlässliches und komfortables Nachtlager auf Outdoor-Abenteuer im Frühling, Sommer und Herbst.

Vor- und Nachteile:

Pro:
  • leichtes Gewicht
  • sehr robust
  • inkl Packsack und Reparaturset
Con:
  • nur für milde Nächte

Größen von Therm-a-Rest NeoAir Voyager:

VarianteGeschlechtSaisonEinsatzbereichExtremtemperaturDickeGewichtLängeBreiteR-WertPackmaß
RegularUnisex3 JahreszeitenTrekking, Camping, Freizeit, Reisen1 °C6.3 cm620 g183 cm51 cm2.223 x 13 cm
Regular WideUnisex3 JahreszeitenTrekking, Camping, Freizeit, Reisen1 °C6.3 cm770 g183 cm63 cm2.224 x 13 cm
LargeUnisex3 JahreszeitenTrekking, Camping, Freizeit, Reisen1 °C6.3 cm830 g196 cm63 cm2.224 x 14 cm

Draußen getestet: Echte Kunden-Meinungen und weitere Testergebnisse

Alternativen zu Therm-a-Rest NeoAir Voyager: