Sea-to-Summit Camp Mat SI im Test

(0)

Die Sea-To-Summit Camp Mat beweist, dass eine gute Isomatte nicht wahnsinnig teuer sein muss. Abends ist sie schnell bereit, nachts sorgt sie für erholsamen Schlaf und tagsüber verschwindet sie einfach im Rucksack. Eine sehr gute Wahl für preisbewusste Outdoor-Freunde, die eine robuste, verlässliche und selbstaufblasende Isomatte wollen.

Packwild Sea-to-Summit Camp Mat SI Review

Die Camp Mat SI ("self inflating") von Sea-To-Summit bringt alle Eigenschaften mit, die man von einer guten Isomatte erwarten kann und setzt mit einem einwandfreien Preis-/Leistungsverhältnis hohe Maßstäbe.

Wer sich tagsüber viel an der frischen Luft bewegt, hat Nachts einen erholsamen Schlaf mehr als verdient. Dafür sind bei der Camp Mat wichtige Körperkontaktpunkte, wie Füße, Hüfte und Schultern, besonders gepolstert und gut wärmeisoliert. Weniger beanspruchte Regionen haben Aussparungen – das hält das Eigengewicht der Matte gering und den Schlafkomfort gleichzeitig hoch.

Das Ventil der selbstaufblasenden Isomatte ist multifunktional: Es dient sowohl als Luftein-, als auch -Ablass, hat eine hohe Durchflussrate und ist mit einer Einwegdeflation ausgestattet. So wird beim Zusammenrollen verhindert, dass sich die Camp Mat SI wieder mit Luft füllt. Zussätzlich kannst du während des Liegens den Härtegrad feintunen und auf deine persönlichen Vorlieben nachjustieren.

Das Obermaterial ist ein robustes 75D-Polyester und am Kopfende befindet sich noch ein Clou: Durch das einzigartige Pillow-Lock-System kannst du ein Kopfkissen (nicht im Lieferumfang enthalten) rutschfest anbringen.

Dank der 4 unterschiedlichen Varianten, finden auch große Abenteurer ein Modell, auf dem sie bequem und erholsam schlafen können und auf dem auch die Füße geschützt und warm Platz haben.

 

Vor- und Nachteile:

Pro:
  • super Preis/Leistung
  • Multifunktions-Ventil
  • robustes Material
  • guter Schlafkomfort
Con:
  • etwas größeres Packmaß
  • etwas geringe Dicke
  • eher schwer

Größen von Sea-to-Summit Camp Mat SI:

VarianteGeschlechtSaisonEinsatzbereichExtremtemperaturDickeGewichtLängeBreiteR-WertPackmaß
RegularUnisex4 JahreszeitenCamping, Freizeit, Reisen-11 °C3.8 cm780 g183 cm51 cm4.226 x 15,5 cm
Large RectangularUnisex4 JahreszeitenCamping, Freizeit, Reisen-11 °C3.8 cm1180 g210 cm64 cm4.234 x 21,5 cm
Rectangular Regular WideUnisex4 JahreszeitenCamping, Freizeit, Reisen-11 °C3.8 cm1115 g183 cm64 cm4.234 x 20,5 cm
LargeUnisex4 JahreszeitenCamping, Freizeit, Reisen-11 °C3.8 cm1020 g198 cm64 cm4.233 x 16,5 cm

Draußen getestet: Echte Kunden-Meinungen und weitere Testergebnisse

Amazon
(188)
Gut!
Schön leicht und sehr bequem. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
– I.H.
Sehr zufrieden
Die Isomatte war ein Geschenk für meine Tochter und hat den ersten Test bei einem Festival bestanden. Besonders gefällt die Größe klein verpackt.
– Doris Kesselring
Super
Erst zu Hause getestet. Die Matratze in LW Format wiegt bei mir 1150g mit Tasche. Das erste Mal aufblasen soll mit dem Mund nachgeholfen werden, sonst bleibt die Matratze flach wegen der lange Zeit im komprimierten Zustand. Eine Nacht so liegen lassen. Es lässt sich dann sehr leicht abblasen und zusammenrollen, wie es sehr gut in der Gebrauchsanweisung beschrieben ist. Das 2. Mal hat sich die Matratzen schnell von allein selbst aufgebläht (ca.15mn) und dann mit der Mund nach dem gewünschte Härte justieren. Das Ventilsystem ist super. Die Matratze füllt sich weich und warm an und raschelt nicht, im Vergleich zu den super leichten Luftmatratzen.
– s_mallo
Angenehme Hilfe
Sehr bequem beim Reisen im Flugzeug. Da ich bei längeren Flügen beschwerden bzw. leichte Schmerzen am Gesäß bekomme ist das eine optimale Hilfe.Einziger Nachteil. Bei flügen länger wie 3 Stunden lässt die Luft nach. Aber das ist auch kei Problem. Man pustet es einfach wieder neu auf.
– Karsten
Lieblings-Matratze :-)
Diese selbstaufblasende Campingmatratze ist so bequem, daß man auch zu Hause ohne Bedenken seine Gäste darauf schlafen lassen kann. In Kombination mit dem ebenfalls sehr guten Wildfox Feldbett XXL schlafen selbst über 100 kg schwere Leute mit Rückenproblemen ohne Beschwerden darauf.Die Matratze füllt sich binnen ca. 10 Minuten selbsttätig zu 95%, den Rest kann man durch 1-2 Minuten Pumpen mit dem Handblasebalg ( z.B. Jet Stream Pump Sack derselben Firma) auffüllen. Dank des gut steuerbaren Ventils am Kopfende kann man die Härte auch später noch nachregulieren. Nachfüllen ist selbst bei täglicher Verwendung erst nach etwa 2 Wochen nötig.Zusammenpacken geht ebenso leicht und schnell. Der Packsack ist allerdings etwas eng.Die Matratze ist wegen ihres Packformats und ihres Gewichts für Trekking ungeeignet, aber für Autocamping und als Gästebett ideal.
– SybilS
Teurer Schrott
2 Matratzen, 14 Tage campen verteilt auf 2 Jahre...Beide Matratzen 2x umgetauscht da undicht. Länger als ein paar Tage hält keine der Matratzen oder der Ventile durch und wir betreiben nur Comfort-Campen im Garten. Nach dem ersten Umtausch haben wir die Matratzen behandelt wie rohe Eier, hilft nichts...Das ist einfach nur teurer Schrott. Zwar die bequemste Isomatte auf der ich jeh gelegen habe, aber was nützt das wenn sie unbrauchbar ist? Keine Kaufempfehlung.
– Shurakai
Perfekt, wenn sie die Luft halten würde.
Komfort perfekt.Ventil perfekt.Kein rascheln, angenehme Oberfläche.Nach ca 4 Wochen fängt die gesamte Oberfläche der Matte an porös zu werden. Tausend kleine Löcher, die sich auch nicht mehr flicken lassen.Nach ca 5min ist die Luft wieder raus.Vorteil dieses Schaumstoffs ist jedoch, dass er selbst ohne Luft noch relativ komfortabel ist.Ich hatte mich in die Matte verliebt und muss mich doch schon wieder von ihr trennen.
– Martin
Heerlijk luchtbed
Sea To Summit heeft altijd wel goede producten en dit is er weer zo een: een heerlijke matras die goed ligt, niet te zwaar is en in tegenstelling tot zijn soortgenoten lekker klein kan worden opgerold. Aanrader!
– Hanoded
Leicht, komfortabel, perfekt
Für das Gewicht gibt es derzeit nichts komfortableres. Selbaufblasend, nach wenigen Min. noch 1-2 Puster, fertig. Ausgeklügelte 3 Stufen Ventiltechnik. 1. Offen. 2. Einwegeventil, aufblasen ohne Luft zu verleiren und dosiertes Ablassen duch Druck auf einen zentralen Nippel. 3. Geschlossen. Klare Kaufempfehlung.
– Osseux
Top!! Klare Kaufempfehlung
Nach längerem Testen und treuer begleiter auf meinen Reisen, komme ich zu folgendem Ergebnis:+ Liegecomfort TOP - weich, kein drücken im Schulter- und Hüftbereich.+ kein verrutschen durch die besondere beschaffenheit der Oberfläche.+ leichtes aufblasen der Matte, leichtes zusammenrollen.+ Leicht und kleines Packmaß+ Top verarbeitet, hält die Luft.+ Geräusche beim drehen sind durch die weiche Oberfläche erträglich und nicht zu laut.Hoher Preis, der sich lohnt. Sehr gute Sea to Summit Qualität! Top
– J.K.
Finde 178 weitere Reviews bei Amazon

Alternativen zu Sea-to-Summit Camp Mat SI: