Eine kostenlose Kreditkarte im Ausland dabei zu haben, ist Pflicht. Mit Plastikgeld ist man einfach bequem und sicher unterwegs. Wir stellen die besten kostenlosen Kreditkarten für Urlaub und Reise vor.
Eines vorneweg: Wer eine Visa- und eine Mastercard dabei hat, ist auf der sicheren Seite, überall einen passenden Geldautomaten zu finden.

Artikelübersicht:

  1. Die besten kostenlosen Kreditkarten – ohne Girokonto
  2. Die besten kostenlosen Kreditkarten – mit Girokonto
  3. Die besten nachhaltigen Kreditkarten
  4. Kreditkarten mit Crypto und Rewards
  5. Vergleich der besten Kreditkarten fürs Ausland und Reisen
  6. Unsere Empfehlung
  7. Alles was du zur Kreditkarte im Ausland wissen musst

kostenlose kreditkarte im ausland

Über diesen Test:

Es gibt sehr viele Konten und Karten, die sich fürs Reisen ins Ausland eignen. Dennoch haben sich für uns über die Jahre ein paar wenige Favoriten klar herausgebildet, die wir wirklich empfehlen können und auch selbst regelmäßig nutzen. Dazu gehören vor allem das DKB-Cash Konto, die Santander 1-Plus Kreditkarte und Curve. Wir empfehlen nur Karten, die auch wirklich kostenlos sind. (Daher z.Bsp. keine American Express)

Dein Reise-Kreditkarten-Experte: Sebastian


Artikel online seit: 08.10.2016
Letztes Update: 21.03.2020

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(14 Bewertungen)

Loading...

ACHTUNG! Fremdgebühren beim Geldabheben:
Viele Banken versprechen, dass man mit ihren Karten weltweit kostenlos Geld abheben kann. Das stimmt zwar, aber nur dann wenn der Betreiber des Geldautomaten keine Gebühr erhebt (in Thailand zum Beispiel sind das ca. 5 € / Abhebung). Derzeit ist die Santander 1-Plus die einzige Kreditkarte, bei der man Fremdgebühren erstattet bekommt.

Die besten kostenlosen Kreditkarten fürs Ausland – ohne Girokonto

Oft rentiert es sich nicht für den Urlaub extra ein Girokonto zu eröffnen, nur um dann kostenlos Geld abheben zu können. Wer nach einer einfacheren Alternative sucht, sollte eine der nachfolgen Kreditkarten ohne Girokonto wählen. Bei allen nennt man einfach das bestehende Konto als Referenzkonto und schon kann man kostenlos im Ausland Geld abheben und bezahlen.

Santander 1-Plus – kostenlose Visacard

Santander 1Plus kostenlose Kreditkarte
Jetzt eröffnen!

Die Santander 1-Plus ist derzeit die beste Kreditkarte Ausland, für alle, die kein extra oder neues Girokonto wollen. Man kann weltweit kostenlos Abheben und Bezahlen. Sie ist außerdem die einzige Reisekreditkarte, die Fremdgebühren am Automaten erstattet. Man muss die Gebühren zwar zunächst bezahlen, wenn man aber anschließen eine Email mit dem Abhebe-Beleg an [email protected] schickt, werden sie einem anstandslos erstattet.

Die Santander könnte wirklich die perfekte Reisekreditkarte sein, verfügt aber leider über zwei Makel:
– die Santander 1plus hat kein PayWave (nicht wirklich kritisch)
– im Notfall werden keine Ersatzkarten im Ausland zugestellt (besser also noch andere Karten dabeihaben)

Wenn man in Länder mit Automatengebühren reist (z.Bsp. Thailand) ist sie dennoch die beste Option.

Tipp: Wirklich kostenfrei ist die Karte nur dann, wenn die monatlichen Abrechnungen zu 100 % beglichen werden. Am einfachsten geht dass, wenn man die Rückzahlung auf 100% setzt. Dazu reicht es, wenn man eine Email an Santander schreibt.

Einige Leser berichten, dass die Santander Bank nicht mehr ohne weiteres die automatische 100% Rückzahlung einrichtet (sie wollen wohl doch ein bisschen was verdienen). Es scheint noch möglich zu sein wenn man direkt beim Anmeldevorgang darauf pocht. Ansonsten muss man die Außenstände manuell auf das Kreditkartenkonto überweisen um kostenlos zu bleiben.

Curve – kostenlose Mastercard

Curve kostenlose Kreditkarte

Du bekommst 5€ bei Eröffnung mit Promo Code NZ5AG

Jetzt eröffnen!

Die Curve Kreditkarte ist unsere neueste, sehr vielversprechende Entdeckung! Das geniale bei Curve ist, dass man einfach alle bestehenden Kreditkarten mit ihr verbinden kann. Somit kann man aus jeder beliebigen Kreditkarte eine Kostenlose fürs Reisen machen. Außerdem muss man nur noch eine Karte dabeihaben um auf sein ganzes Kreditkartenarsenal zurückgreifen zu können.

Ausgaben, die mit der Curve-Karte getätigt werden, können einzeln den verbundenen Kreditkarten zugeordnet werden. Das ist auch bis zu 14 Tage nach Transaktion möglich. Endlich kein Karten und PIN-Nummer chaos mehr!

Das beste für Reisen: der Einsatz der Karte im In- und Ausland ist absolut kostenlos und es wird immer automatisch der aktuelle Umrechnungskurs ohne Aufschlag verwendet. Schon alleine das spart enorm. Außerdem wird die Karte weltweit kostenlos zugestellt.

Nicht erstattet werden die Automatengebühren der betreibenden Bank. Auch ist der kostenlose Bargeldbezug, wie bei Revolut, auf 200 Pfund limitiert, danach fallen 2% Gebühren an.

Das neue Kreditkartenkonzept ist komplett Mobile-App basiert. Daher möchte Curve auch deine Handynummer bei der Anmeldung wissen. Die App ist komfortable und sehr einfach zu benutzen.

Curve sieht nach einem sehr vielversprechenden Konzept für Reisende aus. Wir benutzen sie momentan sehr viel und genießen es nur noch eine Karte im Geldbeutel zu haben. Da das Unternehmen aber noch ziemlich jung ist, empfehlen wir noch mindestens eine weitere Kreditkarte als Sicherheit dabei zu haben.

Tipp: Mit unserem Promo Code NZ5AG bekommst du 5 € bei der Kontoeröffnung gutgeschrieben.

Barclaycard Visa – kostenlose Visacard

Barclaycard Visa - kostenlose Visakarte