Grivel Ghost Evo im Test

(1)

Der Ghost Evo ist der leichtgewichtige Eispickel von Grivel für den Allround Einsatz in steilem Eis und Schnee. Der gebogene Schaft und das Griptape machen die Verwendung als Zugpickel gegenüber dem Ghost deutlich einfacher. Durch die Stahlspitze und den abgeschlossenen Schaft ist außerdem die Verwendung als Stützpickel deutlich angenehmer und sicherer.

Packwild Grivel Ghost Evo Review

Der Grivel Ghost Evo verfügt wie der Ghost über eine aggressive Chromstahl-Haue und einen Alumiumschaft. Der Schaft allerdings ist beim Evo gebogen und unten abgeschlossen mit einer Stahlspitze. Das erlaubt den aggressiveren Einsatz in steilem Gelände als Zugpickel und den entspannteren und sichereren Einsatz als Stützpickel.

Somit eignet sich der Ghost Evo sehr gut als Allroundpickel für mittlere bis schwere Hochtouren. Er ist trotzdem noch leicht genug um auch auf Skitouren ins Gepäck zu wnadern.

Vor- und Nachteile:

Pro:
  • Leicht
  • Gebogener Schaft und Stahlspitze erlauben breites Einsatzgebiet
Con:

    Größen von Grivel Ghost Evo:

    VarianteLängeGewichtEinsatzbereichNormAusführungSchaft
    45 cm Schaufel45 cm264 gHochtouren, Skitouren, Technisches BergsteigenB NormSchaufelGebogen
    50 cm Schaufel50 cm313 gHochtouren, Skitouren, Technisches BergsteigenB NormSchaufelGebogen
    45 cm Hammer45 cm264 gHochtouren, Skitouren, Technisches BergsteigenB NormHammerGebogen
    50 cm Hammer50 cm313 gHochtouren, Skitouren, Technisches BergsteigenB NormHammerGebogen

    Alternativen zu Grivel Ghost Evo: