Petzl Glacier im Test

(77)

Der Glacier ist ein leichter, puristischer, klassischer Eispickel für normale Hochtouren und Gletscherquerungen. Er ist Petzl  Variante des "Gehstocks" und eignet sich für alle die einen stabilen, leichten aber performanten Pickel für leichte bis mittlere Hochtouren suchen.

Packwild Petzl Glacier Review

Der Petzl Glacier hat einen Kopf aus gehärtetem Stahl und einen leichten Schaft aus Flugzeugaluminium. Der Kopf liegt sehr bequem in der Hand bei der Verwendung als Gehstock. Aber auch der Schaft ist durch die leichte Riffelung sehr griffig für steilere Passagen, bei denen man den Pickel auf Zug verwendet.

Wir empfehlen den Glacier uneingeschränkt allen, die einen leichten Pickel für einfache bis mittlere Hochtouren suchen. 

Wem die Varianten hier zu lange sind, sollte sich den Glacier Literide anschauen - es ist der gleiche Pickel mit 50 cm Länge.

Vor- und Nachteile:

Pro:
  • Leicht
  • Guter Griff
  • Bissige Haue
  • Bequemer Kopf
Con:

    Größen von Petzl Glacier:

    VarianteLängeGewichtEinsatzbereichNormAusführungSchaft
    60 cm60 cm350 gHochtourenB NormSchaufelGerade
    68 cm68 cm370 gHochtourenB NormSchaufelGerade
    75 cm75 cm390 gHochtourenB NormSchaufelGerade

    Draußen getestet: Echte Kunden-Meinungen und weitere Testergebnisse

    Bergzeit
    (9)
    Amazon
    (62)
    Bergfreunde
    (6)
    Schaue dir die Reviews bei SportScheck an

    Alternativen zu Petzl Glacier: