Alles, wirklich alles, dabei. Wir haben den Gregory Baltoro im Test und feiern das außerordentlich gute Tragesystem und die zahlreichen Extras. Ein professioneller und langlebiger Komfort-Rucksack.

Je nach Größe meistert der Gregory Bestseller auch Touren mit schwerem Gepäck bis 27 kg. Wir selbst nutzen das 60L Frauen-Modell Deva regelmäßig auf Trekkingtouren und Wanderungen, vor allem auf Selbstversorgertouren mit Zelt. Erfahre jetzt alles über den Packwild Gregory Baltoro Test – wir stellen dir den Komfort-Pack bis ins Detail vor, inkl. aktuellem Preisvergleich.

Die harten Fakten:

  • Unser Testmodell:  Gregory Deva 60 L (weitere Größen, Farben und Modelle, auch als Männervariante „Gregory Baltoro“ erhältlich)
  • Wichtig: Rückenlänge muss individuell gewählt werden!
  • Leergewicht: 2400 g, inkl. Regenhülle (133g) & Daypack (136g)
  • Lastbereich lt Hersteller: 22,7 kg
  • Maße: 67 / 35 / 35 cm (H x B x T)
  • UVP: 299,95€ (zum aktuellen Preisvergleich)

 

 

Was ist toll am Gregory Baltoro/ Deva?

Am Gewicht eines (schweren) Rucksackes kann man nichts ändern, aber man kann es sich leichter machen. Der Baltoro hat eines der besten Tragesysteme, die wir je getestet haben. Zusätzlich gibt der Komfort-Testsieger mit umfangreicher Ausstattung und massenhaft Extras alles, um dir das Outdoor-Abenteuer noch schöner zu machen.

Beim