Auch wenn wir beim Packen für Urlaub und Reise immer Minimalismus predigen – eine Reiseversicherung ist ein Muss. Wir zeigen, worauf du beim Reiseversicherung Vergleich achten musst, stellen unsere Favoriten vor und helfen dir, ganz einfach den perfekten Schutz für dich zu finden.

Wie viel Versicherung brauchst du wirklich? Reicht eine Krankenversicherung im Urlaub oder doch lieber das Rundum-Schutz-Paket? Und was ist mit Haftpflicht, Auto und Versicherungen für Outdoor-Sport? Wir zeigen die verschiedenen Versicherungs-Möglichkeiten und helfen beim Reiseversicherung Vergleich. So findest du schnell den perfekten Schutz für dich und erfährst alles rund ums Thema Reiseversicherungen – einfach erklärt und mit ehrlichen Empfehlungen.

Reiseversicherung Vergleich

Dein Reiseversicherungs-Experte: Judith


Artikel online seit: 29.05.2018
Zuletzt aktualisiert: 20.02.2019

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Bewertungen)

Loading...

3 einfache Möglichkeiten für die Reiseversicherung

Private Versicherer bieten Schutz für alles, was im und um den Urlaub passieren kann:

  • Auslandskrankenversicherung mit umfangreichem Service
  • Reiserücktrittsversicherung u. Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung

Viele Versicherungen bieten günstige Pakete – passend zu dir und deinen Reisen (Jahresschutz, Familienurlaub, Weltreise, Backpacker, Geschäftsreisen….).

Kreditkarten kommen oftmals mit Reiseversicherungs-Schutz für Reisen bis zu ca. 3 Monaten, manchmal sogar inkl. Familienmitgliedern. Wer schon eine Kreditkarte besitzt, sollte die genauen Konditionen prüfen – für alle anderen haben wir verschiedene Empfehlungen für Kreditkarten mit Reiseversicherung.

Die gesetzliche deutsche Krankenversicherung schützt nur in den Schengen-Staaten und auch dort nur mit begrenzten Leistungen. Teuere Behandlungen im Ausland oder Krankenrücktransport können so schnell ans eigene Geld gehen. Wir empfehlen für (längere) Auslandsaufenthalte zumindest wirklich wichtige Dinge zusätzlich privat zu versichern.

Welche Reiseversicherung brauchst du wirklich?

Es kommt auf Jeden persönlich an, welche Auslands- und Zusatzversicherungen sinnvoll sind. Art, Länge und Preis der Reise spielen genauso eine Rolle, wie der Wert des Gepäcks. Und nicht zuletzt entscheidet natürlich auch das individuelle Schutzbedürfnis. Zwei Reiseversicherungen sind jedoch besonders wichtig.

Als Minimalschutz empfehlen wir für jede Reise eine Krankenversicherung und eine Haftpflicht für´s Ausland. Beides gibt es günstig! Im Gegensatz zu z.B. einem Krankenrücktransport, den man im Notfall ohne Versicherung selbst zahlen muss. Von individuellen Ausnahmen abgesehen, lässt sich die Wichtigkeit von Reiseversicherungen grob staffeln.

★★★★★ Sehr wichtig: Auslandskrankenversicherung
★★★★ Wichtig: Haftpflichtversicherung im Ausland
★★★ Reiserücktrittsversicherung: Für Familien, Gruppen, Senioren und (teure) Pauschal-Reisen
★★★ Für Autoreisen: Schutzbrief/Pannenhilfe und grüne Karte